Suche
  • Denn wo zwei oder drei versammelt sind in meinem Namen,
  • da bin ich mitten unter ihnen.   Matthäus 18,20
Suche Menü

„Tschilp will’s wissen“

Playmobil-Ausstellung im Gemeindehaus, Klausegasse 21

Bilder von der Ausstellung „Vom Kampf der Frösche gegen den ägyptischen König“

Tschilp ist ein kleiner Spatzenjunge, der in der afrikanischen Savanne lebt. Eines Tages sieht er zum ersten Mal in seinem Leben einen Menschen und wundert sich. Was ist das bloß für ein komisches Wesen? Woher kommen die Menschen und was hat es mit ihnen auf sich? Tschilp will’s wissen und macht sich auf die Suche, um mehr über die Menschen und ihre Geschichte zu erfahren. Auf dem Weg dorthin trifft er verschiedene Tiere, die ihm einiges zu erzählen haben.
Herzliche Einladung, sich in den kommenden Wochen mit auf diese Spur zu begeben.

Ab 26. Juli ist „Tschilp‘“ in der Sommerpause. In der Pause zu sehen im Fenster des Gemeindehauses: Tschilps Steppe (Playmobil) und eine Kollage der bisherigen Geschichten. Im September geht es weiter.

Eine Geschichte von Rudolf Horn. Gelesen von Martina Todesko.

12_Skarabäus und der Zug durch die Wüste:

11_Vom Kampf der Frösche gegen den ägyptischen König:

10_Ein Krokodil erzählt von Mose:

9_Wie Josef nach Ägypten kam:

8_Eine Ziege erzählt von Abraham:

7_Tera, die Termite, und der große Turm Teil 2:

6_Tera, die Termite, und der große Turm Teil 1:

5_Die Zebraherde und die große Flut Teil 2:

4_Die Zebraherde und die große Flut Teil 1:

3_Die Schlange Xenies und der Baum der Erkenntnis:

2_Der Löwe Simba erzählt vom Paradies:

1_Tschilp, der kleine Spatzenjunge: